Willkommen zu WaKoKu.eu!


WakoKu.eu ist ein Online-Wörterbuch mit archäologischen Begriffen in Japanisch, Deutsch und Englisch. Es ist zu hoffen, dass in Zukunft weitere Sprachen hinzugefügt werden.

Die Benennung dieser Online-Application setzt sich zusammen aus dem alten Namen für die Japanische Inselwelt (Wa 和) und Archäologie (kōkogaku 考古学).

Die Wörterbuchdatenbank und ihr Konzept wurde und wird von Werner Steinhaus mit der Unterstützung von Simon Kaner, basierend auf dem Japanisch-Deutschen Archäologischen Wörterbuch von Werner Steinhaus (veröffentlicht als Print-on-demand im Jahr 2010) zusammengestellt.
Werner Steinhaus: Kleines Wörterbuch zur japanischen Archäologie - Japanisch-Deutsch (= Schriften zur Japanischen Archäologie I). epubli, Berlin 2010, ISBN 978-3-86931-803-5

Diese Website wird vom Sainsbury Institute for the Study of Japanese Arts and Cultures (Norwich, England) unterstützt und auf dem Server der Universität Tübingen gehostet.

WaKoku.eu ist ein Projekt des WaDoku Online-Wörterbuchprojektes (Japanisch-Deutsch), was das Grundgerüst lieferte, die technische Unterstützung bereitstellte unter Federführung und kontinuierlicher Anleitung durch Dr. Ulrich Apel. Die Datenbank des WaKoKu.eu wird mit Gesamt WaDoku Website http://wadoku.eu verknüpft.

Ziele des Projekts

Eine langfristige Ressource zur Terminologie in der japanischen Archäologie und Frühgeschichte, die ständig aktualisiert und erweitert wird, bereitzustellen.

Um ein standardisiertes Vokabular für das Studium der japanischen Archäologie und Frühgeschichte zu fördern.

Zur Erleichterung der Übersetzung von japanischen, archäologischen Textmaterialien ins Deutsch und Englische. WaKoku ist nicht für die Übersetzung von archäologischen Materialien ins Japanische gedacht.

Diese Online-Application ist frei zugänglich und kostenlos.

Es ist beabsichtigt, eine interaktive Benutzerschnittstelle für das Feedback von Nutzern einzurichten.

Links

WaKoku wurde entwickelt in Verbindung mit einer Reihe von Online-Initiativen im Umfeld der japanischen Archäologie und des kulturellen Erbes der Japanischen Inselwelt:

Online Resource for Japanese Archaeology and Cultural Heritage (www.orjach.org)

Japanese Journal of Archaeology (www.jjarchaeology.jp)

Andere Links

Eberhard Karls Universität Tübingen, Asien-Orient-Institut, Abteilung für Japanologie (www.uni-tuebingen.de/fakultaeten/philosophische-fakultaet/fachbereiche/aoi/japanologie/japanologie1.html)

Sainsbury Institute for the Study of Japanese Arts and Cultures (www.sainsbury-institute.org)

Society for East Asian Archaeology (www.seaa-web.net)